Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen
Sie sind hier: Startseite » Aktuell » Archiv "Aktuell"

Aktuelles aus 2008

Jahresrückblick 2008

2008 war für die Einsatzabteilung der Feuerwehr Altenkirchen ein ereignisreiches Jahr. Im Vordergrund standen die Vorbereitungen und die Durchführung für das 75 Jährige Jubiläum der Feuerwehr Altenkirchen das am 17. und 18. Mai im Dorfgemeinschaftshaus Altenkirchen gefeiert wurde.
Neben den vielen besuchten Festen der befreundeten Wehren, die ebenfalls ihre 75 Jährigen Jubiläen feierten, hieß es auch Übungen zu absolvieren und Einsätze abzuarbeiten. Es wurden 3 theoretische und 9 praktische Übungen durchgeführt. Bei einer Gemeinschaftsübung mit den Nachbarwehren aus Aßlar- Bechlingen und Mittenaar- Bellersdorf wurde die Gemeindeübergreifende Zusammenarbeit im Ernstfall geübt.

Bei den Einsätzen galt es ein unangemeldetes Nutzfeuer zu kontrollieren und einen Küchenbrand zu löschen. Als am 1.März der Sturm Emma über Deutschland fegte, mussten zahlreiche Bäume im Wochenendgebiet Altenkirchen entfernt werden. Dieser Teil des Dorfes wurde regelrecht durch umgestürzte Bäume von der Außenwelt abgeschnitten. Ein weiterer Baum zerstöre einen Hausanbau, der anschießend von der Feuerwehr gesichert werden musste.
Bei einer Personensuche in der Nachbargemeinde Bischoffen am 06.04. wurde die vermisste Person durch die Altenkirchener Brandschützer tot an einem Holzschuppen vorgefunden. Dieser Einsatz blieb gerade bei den jüngeren Kameradinnen und Kameraden lange in Erinnerung.
Bei dem Zeltlager der Jugendgruppen im Lahn-Dill Kreis, Gemeinsam 2008, wurde ein Brandschutz Sicherheitsdienst gestellt.

Vom 13.06. bis zum 15.06.08 veranstaltete die Familie Tilp die 6. Altenkirchener Dressurtage auf dem Reitgelände ’’Hofgut am Markstein’’ in Altenkirchen. Hier bestand die Aufgabe der Feuerwehr darin für den reibungslosen Ablauf auf den Parkflächen zu sorgen und Brandschutz während der ganzen drei Dressurtage sicher zu stellen.

Mehr als 5.000 Menschen strömten am 28.09. erneut auf das Hofgut der Familie Tilp wo der 8.
„Tag der Regionen“ im Lahn-Dill-Bergland stattfand. Auch hier wurde ein BSD gestellt und ein Parkplatzdienst eingeteilt.

Zum letzten Einsatz 2008 mussten wir am 11.11. ausrücken um den Laternenzug des Kindergartens abzusichern.

In 2008 nahmen insgesamt 14 Kameradinnen und Kameraden an weiterführenden Lehrgängen an der Lahn-Dill Feuerwehrschule und der Hessischen Feuerwehrschule in Kassel teil.
Einen besonderen Neuzugang konnten wir am 26.07 in unseren Reihen begrüßen. Nach Monaten der Eigenleistung wurde unser “Neuer“ Mannschaftstransporter feierlich von unserem Bürgermeister Armin Frink in Dienst gestellt.
Ein ganz besonderes Nikolausgeschenk erhielten wir Anfang Dezember, als die über 30 Jahre alten Tore in unserem Gerätehaus durch neue moderne Falttore ersetzt wurden.
Ende Dezember sind 12 Kameradinnen und 20 Kameraden in der Einsatzabteilung der Feuerwehr Altenkirchen aktiv.

Fortsetzung unserer News von der Startseite...


Feuerwehr Nachwuchs

(09.01.2009) - Wir gratulieren Jacqueline und Niko Rutsch ganz herzlich zur Geburt Ihres Sohnes Luca Noel, der am 31.12.2008 das Licht der Welt erblickte.

ALLES GUTE FÜR EUCH !!!


Brandschutz unterm Weihnachtsbaum

Der Deutscher Feuerwehrverband gibt Tipps für die Vorsorge am Fest der Feste

„Vor allem an Weihnachten gibt es viele Brände, die durch unachtsamen Umgang mit Feuer verursacht werden“, bilanziert Ralf Ackermann, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). Viele Einsätze könnten vermieden werden, indem folgende einfache Tipps befolgt werden: HIER KLICKEN [23 KB]


Feuerwehr Nachwuchs

(07.11.2008) - Wir gratulieren Tanja und Matthias Koch ganz herzlich zur Geburt Ihres zweiten Sohnes Simon Paul, der am 04.11.2008 das Licht der Welt erblickte.

ALLES GUTE FÜR EUCH !!!


Herzlichen Glückwunsch

(01.11.2008) - Die Freiwillige Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen gratuliert den Kameraden Janis Cloos und Nils Lantelme zum bestandenen Atemschutzgeräteträgerlehrgang. Die Beiden erhöhen somit die Anzahl der gültigen Atemschutzgeräteträger in der Einsatzabteilung auf zehn Personen.


Frauen in der Feuerwehr - Frauen bei uns!

(26.10.2008) - "Frauen am Zug" lautet die Jahresaktion des Deutschen Feuerwehrverbandes für mehr Frauen in der Freiwilligen Feuerwehr. In Altenkirchen ist dies schon seit vielen Jahren eine Selbstverständlichkeit! Mehr zu diesem Thema finden sie hier.


Herzlichen Glückwunsch

(18.10.2008) - Die Freiwillige Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen gratuliert den Kameraden Christian Müller und Alexander Weil zum erfolgreich bestandenen Truppführer-Lehrgang. Gut gemacht!


Gemeinschaftsübung

(11.10.2008) - Ziel der diesjährigen Gemeinschaftsübung mit Bellersdorf und Bechlingen war das Gemeindehaus der freien evangelischen Gemeinde in Altenkirchen.
Nach einer kurzen Begrüßung durch die Altenkirchener Wehrführer Stefan Schaub und Matthias Koch wurden die Fahrzeuge besetzt und zur “Einsatzstelle“ in die Kollenbergstraße ausgerückt. Die erste Lageerkundung(...)


HSG Wetzlar - Füchse Berlin

(06.09.2008) - Zum ersten Heimspiel der Saison 2008 / 2009 wurde die Feuerwehr Altenkirchen von unserem Schirmherren der 75 Jahrfeier, Martin Schäfer, in die Rittalarena nach Wetzlar eingeladen. Bis auf das Ergebnis des Spieles war es ein schöner und gelungener Abend.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei Martin Schäfer für die Karten und die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Altenkirchen herzlichst bedanken.


Herzlichen Glückwunsch

(03.09.2008) - Die Freiwillige Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen gratuliert der Kameradin Franziska Tilp, sowie den Kameraden Florian Tilp, Nils Lantelme und Marius Schmidt zur erfolgreich beendeten Truppmann II Ausbildung.


Herzlichen Glückwunsch

(24.08.2008) - Die Freiwillige Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen gratuliert den Kameraden Alexander Weil und Tim Keßler zur erfolgreich absolvierten Ausbildung zum "Maschinist für Löschfahrzeuge".


Herzlichen Glückwunsch

(19.08.2008) - Die Freiwillige Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen gratuliert der Kameradin Julia Schupp, sowie den Kameraden Ruben Schupp und Jan Hesmert zur erfolgreich absolvierten Truppmann 1 Ausbildung. Macht weiter so...


Indienststellung "MTW"

(26.07.2008) - Am Samstag abend wurde unser neu aufgebauter Mannschaftstransportwagen offiziell seiner Bestimmung übergeben. Mehr Daten zu unserem neuen Fahrzeug gibt es HIER.

Bericht und Bilder von der Fahrzeugübergabe folgen noch.


Indienststellung "MTW" & Grillplatz

Am Samstag, den 26.07.2008 findet die Indienststellung des neuen Mannschafts-Transportwagens (MTW) der Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen statt. Des weiteren soll an diesem Tag erstmals der neue Grill seiner Bestimmung übergeben werden.
Hierzu sind alle Mitglieder der Einsatzabteilung und des Vorstandes recht herzlich eingeladen. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt.

Gerne können auch alle interessierten Mitglieder, Mitbürger, Freunde & Gönner bei der feierlichen Indienststellung des MTW durch unseren Bürgermeister Armin Frink teilnehmen.

Veranstaltungsbeginn ist um 18:00 Uhr am Gerätehaus.


Um vorher noch genügend Hunger und Durst aufzubauen, sind alle Mitglieder ab 15:30 Uhr zu unserem gemeinsamen Feuerwehrsport eingeladen. Es wird Fußball gespielt.


Sparkassen Versicherung spendet Hohlstrahlrohre

(23.07.2008) - Durch die SparkassenVersicherung (SV) wurden fünf Hohlstrahlrohre an die Freiwillige Feuerwehr Hohenahr übergeben. Somit steht nun jeder Ortsteilfeuerwehr in Hohenahr ein modernes Hohlstrahlrohr für die effektivere Brandbekämpfung im Innenraum zur Verfügung.

An dieser Stelle nochmals einen Herzlichen Dank an die SparkassenVersicherung für die seit Jahren vollzogenen Förderungen der Feuerwehren in Hohenahr...


Hier finden Sie weitere Informationen zu dem Hohlstrahlrohr vom Typ POKADOR 115 [942 KB] .


Feuerwehrsport

(30.06.2008) - Am Samstag den 22.06.2008 stand wiedereinmal "Feuerwehrsport" auf dem Terminplan. Als Sportart hatten wir uns "Indiaca" ausgesucht. Auf dem benachbarten "Bolzplatz" neben dem DGH bauten wir ein offizielles Indiacafeld auf. Sowohl ein Netz in vorgeschriebener Höhe als auch eine Feldeingrenzung aus Arbeitsleinen ermöglichten uns ein paar spannende Spiele.
Fast drei Stunden wurden Sätze bis 25 Punkte ausgetragen. Weitere Fotos gibt es HIER.

Der nächste Feuerwehrsport ist für den 26.07.08 ab 15:30 Uhr geplant. Dann werden wir uns mit dem runden Leder beschäftigen.
Anschließend wird unser neuer Grill seiner Bestimmung übergeben und gemeinsam gegrillt. Informationen rund um den Feuerwehrsport sind HIER zu finden.


IN - Im Notfall!

(22.06.2008) - Das Vorbild stammt aus England - die Initiative nennt sich dort ICE (In Case of Emergency).
Sie beruht darauf, dass inzwischen (fast) jedermann ein Handy hat, aber keine Notfalldaten mit sich führt, insbesondere wen die Rettungsdienste im Notfall kontaktieren sollen. Dies dient nicht nur zur reinen Information - es ist natürlich von Vorteil wenn die Angehörigen frühzeitig unterrichtet werden - sondern auch dazu, eventuelle Krankenhistorien, Behandlungen, Unverträglichkeiten usw. zu erfahren und somit eine optimale und evtl. Lebensrettende Versorgung anbieten zu können.

Wir möchten dem in nichts nachstehen und versuchen nun, auf diesem Wege etwas ähnliches für Deutschland einzuführen. Wir nennen es "Im Notfall". Es funktioniert ganz einfach:
Im Handy einen Kontakt Namens IN anlegen, gefolgt vom Namen der Kontaktperson. Also beispielsweise: IN - Mutter oder IN - David - Die Telefonnummer der Kontaktperson abspeichern. Ihre IN - Kontaktperson benachrichtigen, dass sie als solche in Deinem Handy geführt wird.

Fertig!
Weitere Informationen!


Herzlichen Glückwunsch

(07.06.2008) - Die Freiwillige Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen gratuliert den Kameraden Florian Tilp und Mike Paulus zum bestandenen Atemschutzgeräteträgerlehrgang. Die Beiden erhöhen somit die Anzahl der gültigen Atemschutzgeräteträger in der Einsatzabteilung auf acht Personen. Macht weiter so...

Bilder von der Übung am 07.06.2008 "Wasserentnahme offenes Gewässer - Handhabung der Tragkraftspritze - Anwendung Wasserwerfer" sind ONLINE.


Absicherung Reitturnier TILP

(07.06.2008) - Vom 13. - 15. Juni 2008 finden auf dem Anwesen des Reiterhofs Tilp die 6. Altenkirchener Dressurtage statt.

Wie bereits im letzten Jahr stellt die Feuerwehr Altenkirchen Personal für die Absicherung. Der Dienstplan ist ab sofort online.


75 Jahre Freiwillige Feuerwehr Altenkirchen

(20.05.2008) - Am 17. & 18. Mai 2008 fanden die Feierlichkeiten anlässlich des 75jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Altenkirchen statt. An den zwei Tagen wurde rund ums Dorfgemeinschaftshaus und im Gottesdienst in der Kirche gemeinsam gefeiert.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Besuchern und Helfern für dieses gelungene Fest bedanken.


Die ersten Bilder rund um das Fest sind
ONLINE!


Presseinformation - Grillen ohne Reue

(12.05.2008) - In der warmen Jahreszeit sind holzkohlebetriebene Grillgeräte in Garten, auf Balkonen, auf Campingplätzen und dergleichen die Renner der Saison. Bei unsachgemäßem Umgang können leicht Brand- und Unfallgefahren entstehen. Deshalb bittet der Nassauische Feuerwehrverband folgende Tipps zu beachten Hier informieren! [44 KB]


Herzlichen Glückwunsch

[26.04.2008] - Die Freiwillige Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen gratuliert Mike Paulus zum bestandenen LKW-Führerschein. Neben dem bestandenen LKW-Führerschein wurde bei Mike auch die hervorragende Abschlußprüfung gebührend gefeiert. Unter dem Motto "Isst du Schwein - darfst Du rein!" gab es ein leckeres gegrilltes Spanferkel und reichlich kühle Getränke...


Tag der Umwelt 12.04.2008

(12.04.2008) - "Hohenahr macht sauber" 112 freiwillige Helfer haben am Samstag den 12.04. Müll im Gemeindegebiet von Hohenahr eingesammelt.
Mehr als 30 Menschen standen in der Gerätehalle der Feuerwehr Altenkirchen. Obwohl fast alle die blaue Uniform trugen, ging es nicht um eine Übung oder ein Feuer. Wie in jedem Jahr hatte die Gemeinde einen Tag der Umwelt ausgerufen und die Bevölkerung eingeladen... [mehr siehe Pressebericht]


Jahreshauptversammlung & Familienabend 15.03.2008

(15.03.2008) - Die Freiwillige Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen hat während der Jahreshauptversammlung Erich Dudenhöfer, Fritz Paulus, Helmut Diehl und Heinz Konrad zu Ehrenmitgliedern ernannt. Die Auszeichnungen übernahm der 1. Vorsitzende und Wehrführer Stefan Schaub. In Anwesenwesenheit von Bürgermeister Armin Frink (parteilos) und Gemeindejugendfeuerwehrwart Reiner Jüngst zog Schaub positive Bilanz für das abgelaufene Jahr.
[mehr siehe Pressebericht]


Neues Homepagedesign

(10.04.2008) - Die neue Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen ist online! Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß beim Klicken und Informieren!


Beförderungen / Jahreshauptversammlung FF Hohenahr

(04.04.2008) - Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Hohenahrer Feuerwehren wurden zwei Beförderungen in den Altenkirchener Reihen vorgenommen.
Tanja Koch wurde zur Feuerwehrfrau und Matthias Koch zum Oberlöschmeister befördert.

Wir gratulieren recht herzlich! - Macht weiter so...