Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen
Sie sind hier: Startseite » Aktuell » Archiv "Aktuell"

Aktuelles aus 2016

Neue Gerätewarte

Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen hat seit dieser Woche zwei neue Gerätewarte. Mit Nico Premer und Pascal Schupp treten nun zwei junge Kameraden den wichtigen Posten an. Beide befinden sich aktuell auch in der LKW-Führerscheinausbildung.
Wir wünschen Euch viel Erfolg bei der Tätigkeit!

Jahreshauptversammlung FF Hohenahr 2016

Auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hohenahr in Großaltenstädten, wurden unter anderem folgende Kameradinnen und Kameraden aus Altenkirchen geehrt bzw. befördert:

Christine Lorsbach für 10 Jahre aktiven Dienst
Melanie Keßler für 20 Jahre aktiven Dienst

Tobias Benner, Nico Premer und Robin Premer zu Feuerwehrmännern
Cedric Ritter und Pascal Schupp zu Oberfeuerwehrmännern
Nils Lantelme zum Löschmeister

Herzlichen Glückwunsch an alle Kameradinnen und Kameraden und macht weiter so!

Umzug ins neue Heim

Am Samstag, 26.03.2016 war es endlich soweit - die Einsatzabteilung konnte mit Spinden und Fahrzeugen in die neue Unterkunft umziehen. Mit vielen Hände konnte der Umzug inkl. Reinigung der Spinde, Neuverkabelung der Fahrzeugladehalterungen und Umlagerung sämtlicher Ausstattungsgegenständen aus umliegenden Scheunen in knapp 6 Stunden vollzogen werden.
Jetzt sind wir optimistisch auch noch die letzten Arbeiten an der Außenanlage bis zur feierlichen Übergabe im Juni absolvieren zu können!

Hier stand unser Aprilscherz...

Herzlichen Glückwunsch

Die Freiwillige Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen gratuliert dem Kameraden Dennis Herrmann zur erfolgreich absolvierten Fortbildung zum Zugführer (F-IV) an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel.

Gut gemacht und weiter so...

...nach nun fast zwei Jahren Bauzeit ist es so gut wie geschafft – unser neues Feuerwehrgerätehaus öffnet seine Tore. Bei einem „Tag der offenen Tür“ möchten wir dies gerne mit Euch gebührend feiern, und laden Euch auf diesem Weg ganz herzlich dazu ein. Mit Livemusik ab 11.00 Uhr, leckeren Speisen und kalten Getränken sind die Weichen für ein geselliges Beisammensein unter dem neuen Dach bestens gestellt. Wir freuen uns auf Euer Kommen

Übergabe des neuen Feuerwehrgerätehauses

WNZ 11.06.2016 - Bericht von der offiziellen Übergabe des neuen Feuerwehrgerätehauses in Hohenahr-Altenkirchen

Herzlichen Glückwunsch

Die Freiwillige Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen gratuliert dem Kameraden Pascal Schupp zur erfolgreich absolvierten Fortbildung in der Brandsimulationsanlage (Brandhaus) an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel.

Gut gemacht und weiter so...

Herzlichen Glückwunsch

Fortbildung, Ausbildung,... wir gratulieren denn es wurde viel erreicht.

Die Freiwillige Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen gratuliert dem Kameraden Marcel Schupp zur erfolgreich absolvierten Truppführerlehrgang, sowie der Kameradin Franziska Konrad und dem Kameraden Pascal Schupp zur erfolgreichen Maschinisten-Ausbildung.

Des Weiteren hat Pascal Schupp die Führerscheinausbildung zum LKW-Fahrer erfolgreich beendet.

Gut gemacht und weiter so...

Oktoberfest am 24.09.

5. Auflage des schon fast
traditionellen Oktoberfestes in Altenkirchen. Dieses Jahr mit Live-Musik von "Die 2wo & 1ne", die mit stimmungsvoller Schlager-& Oldiemusik für einen tollen Tag sorgen werden.
Dazu gibt es wieder leckere Speisen & Getränke.

Tischreservierungen per Email an oktoberfest@ffw-altenkirchen.de
Reservierte Tische, die bis 19 Uhr nicht besetzt werden verfallen und werden weitergegeben.

Haxenvorbestellung (ab 18.00 Uhr) per Email an haxen@ffw-altenkirchen.de oder telefonisch bei Matthias Koch (06444/92 25 23 ab 18.00 Uhr)

Wir freuen uns auf eine zünftige Feier mit euch!

Anschaffungen Feuerwehrverein

Übergabe der neuen Geräte von der 2. Vorsitzenden Sarah Biehl an die Wehrführung

Um die Einsatzabteilung der Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen noch vielseitiger und effektiver aufzustellen, wurden durch den Feuerwehrverein Altenkirchen folgende Anschaffungen im Bereich der Technischen Hilfeleistung durchgeführt:

- 200-teiliger Werkzeugkoffer/Trolley
- BOSCH Prof. Akkuschrauber-Set mit Bit/Bohrersatz, Zweitakku, Schnellladegerät
- BOSCH Prof. Säbelsäge GSA1300 mit Sägeblattsatz

Speziell Säbelsägen sind mit dem entsprechenden Sägeblatt in der Lage, Metalle, Holz und auch verschiedene Verbundwerkstoffe zu schneiden. Hierdurch ergibt sich insbesondere für die Feuerwehr ein großes Einsatzspektrum. So erfreuen sich die Sägen zum Beispiel bei der Verkehrsunfallrettung zunehmender Beliebtheit, da damit – gegebenenfalls parallel zu hydraulischen Rettungsgeräten – bestimmte Fahrzeugsäulen oder große Blechflächen, wie beispielsweise das Fahrzeugdach, schnell durchtrennt werden können. Die Vorteile der Säbelsäge liegen dabei im Vergleich zu den hydraulischen Rettungsgeräten bei der geringeren Rüstzeit und der größeren Handlichkeit.

Der Feuerwehrverein setzt somit seine hervorragende Unterstützung im Bereich der Unterstützung der Einsatzabteilung fort. In der jüngeren Vergangenheit wurden u.a. bereits folgende Gerätschaften durch den Verein angeschafft:
Wärmebildkamera, Mehrgasmessgerät, Schmutzwasserpumpe, LED-Lichtmast, Tragbarer Monitor, Halligan-Tool, uvm.