Feuerwehr Hohenahr-Altenkirchen
Sie sind hier: Startseite » Einsatzabteilung » Fahrzeuge + Technik » Gerätschaften

Gerätschaften

Gasmessgerät Dräger X-am 2500

Technische Daten:
Hersteller: DRÄGER

Handliches, tragbares Mess- und Warngerät zur Überwachung von brennbaren Gas- oder Dampf-/Luftgemischen und toxischen Gasen. Gleichzeitige und kontinuierliche Messung von bis zu 4 Gasen.
Robustes Gehäuse mit integriertem Gummischutz, einschließlich Sensorik staub- und wassergeschützt, Schutzart IP 67. Akustischer, optischer und Vibrationsalarm bei Überschreiten der einstellbaren Alarmschwellen. Gaszutritt von oben und von der Seite für erhöhte Sicherheit, schockunempfindliche Sensoren, Ex-Sensor hoch empfindlich auf brennbare Gase, justiert auf Methan. Datenspeicher, Infrarotschnittstelle zur Übertragung der Daten auf einen PC, in Verbindung mit der optionalen Software Gas Vision umfangreiche Möglichkeiten zur Auswertung und Konfiguration.
Zulassung gemäß Richtlinie 94/9/EG (ATEX): I M1 Ex ia I Ma, II 1G Ex ia IIC T3 Ga, I M2 Ex d ia I Mb, II 2G Exd ia IIC T4/T3 Gb, Temperatureinsatzbereich von -20 °C bis +50 °C. Stromversorgung durch 2 Alkali-Batterien T4 oder NiMH-Akku T4, Betriebszeit mind. 12 h mit Batterie oder Akku.
(BxHxT) 48x130x44 mm, ca. 220 g (ohne Batterien)

Verwendung:
Das Dräger X-am 2500® wurde speziell für den Einsatz im Personenschutz entwickelt. Das 1- bis 4-Gasmessgerät misst zuverlässig brennbare Gase und Dämpfe sowie O2, CO, NO2, SO2 und H2S. Zuverlässige und ausgereifte Messtechnik, langlebige Sensorik und einfache Handhabung gewährleisten hohe Sicherheit.

Wärmebildkamera Dräger UCF 7000

Technische Daten:
Hersteller: DRÄGER

Robustes, kompaktes Gehäuse bei gleichzeitig niedrigem Gewicht. Sehr kleine und handliche, leicht zu bedienende Kamera. Transparente Farbgebung ermöglicht eine detaillierte Ansicht innerhalb der Hitzequellen, Temperaturmessfunktion mit digitaler Anzeige der Temperatur, 2-fach Digitalzoom zum näheren Betrachten von Bildausschnitten, bei Geräten mit Thermal Scan-Funktion lassen sich durch die Wahl einer Temperaturgrenze von der Umgebungstemperatur abweichende Wärmequellen besonders schnell und einfach erkennen.
Komfortabler Bildschirm mit Displaygröße 90 mm (3,5"), Betriebsdauer bis zu 4 Stunden pro Akkuladung, Schutzart IP 67, ca. 1,3 kg (mit Akku).
Digitale Temperaturanzeige von -40 bis +1000°C, Auflösung 160x120 Pixel, Sichtfeld 47°, 4-stufige Ladeanzeige, Laserpointer, Standbildfunktion, USB 2.0-Schnittstelle. (BxHxT) 125x280x110 mm

Verwendung:
Zur Unterstützung der Brandbekämpfung, zum Aufspüren und Beobachten von Brandherden und Glutnestern sowie zum Auffinden von Personen. Wärmebildkameras ermöglichen Durchblick bei Rauch, Nebel und Dunkelheit.

Tragkraftspritze Rosenbauer FOX I

Technische Daten:
Hersteller/Gestell:Rosenbauer / Fox
Motor: BMW, 2 Zylinder, luftgekühlter 4 Takt
Otto-Motor mit entsprechender Leistung von max. 36kW bei 4000/min bzw. max. 41 kW bei 4500/min Gewicht: ca. 165 kg (trocken), ca. 180 kg (betriebsbereit)
Abmessungen:Länge 940 mm, Breite 735 mm, Höhe 840 mm

Saugleistung der Doppelkolbenpumpe: 3 m bei 5 Sekunden, 7,5 m bei 20 Sekunden - Saughöhe 3 m
Förderpumpe: einstufige Kreiselpumpe aus korrosionsbeständiger Leichtmetallegierung, räumlich gekrümmtes Laufrad, wartungsfreie Gleitringdichtung Entlüftungseinrichtung: automatisch gesteuerte Doppelkolbenpumpe, manuell abschaltbar

Verwendung:
Wasserförderung (Ansaugen in Gewässern), Pumpen von Wasser (Wasserversorgung)

Stromerzeuger ENDRESS 13 kVA

Technische Daten:
Nennleistung 13 kVA Drehstrom / 7 kVA Wechselstrom, Nennstrom 17,3/30,4 A.
2-Zyl.-4-Takt Briggs & Stratton V-Twin Benzinmotor, luftgekühlt, max. Leistung 16,7 kW (22 PS), Tankinhalt 12 l, Tankpositionierung im unteren Gerätebereich für geringere Aufheizung bei gleichzeitig größerem Tankvolumen.
Mit Elektrostarter und Batterie. Schallleistungspegel 98 db(A), ca. 159 kg, (LxBxH) 820x440x580 mm.

Multifunktions-Control-System E-MCS 3.0 (nicht bei ESE 604 DYG DIN) zur gleichzeitigen Anzeige aller wichtigen Daten wie Spannung, Frequenz, Belastung der einzelnen Phasen, Betriebsstundenanzeige, Schutzleiterprüfung, Batterieladekontrolle und Drehfeld.

Verwendung:
Stromerzeugung für den Betrieb von Lichtmast, Quicklight, Schmutzwasserpumpe und sonstigen elektrischen Geräten.

Turbo-Lüfter RAMFAN GF165

Technische Daten:
Motorbetrieben, 21-blättriges, präzise gelagertes Schaufelrad aus Aluminiumguss
Honda 5,5 Ps-Motor mit Ölwarn-Schutzsystem, Pulverbeschichteter 25-mm-Stahl-Außenrahmen mit stabilen Reifen und Steinschutz, Einziehbarer Griff in voller Breite für aufrechten Schieb-/Zieh-Betrieb. Mit der Feststellbremse ist der Winkel des Luftstroms von 0 bis 20 Grad verstellbar. Kompakte Bauweise.

Leistung: 22.000 m3/Std. Gewicht: 39 kg Abmessungen H x B x T: 546 x 508 x 508 mm Lärm: 96.1dB

Verwendung:
Überdruckbelüftung von Gebäuden

Schmutzwasserpumpe MiniChiemsee B 1400

Technische Daten:
Umwelt- und Hochwasserschutzpumpe mit patentiertem SPECHTENHAUSER Laufrad-Kühlsystem zur Förderung von ungesiebtem Schmutz- und Abwasser mit Feststoffen bis zu 55 mm Ø.
Motorleistung 2,7 kW, Förderleistung bis zu 1400 l/min., hoher Wirkungsgrad sowie optimale Verstopfungssicherheit. Gutes Handling durch Zentraltragegriff mit Abseilöse und Tragekorb mit 2 Bügelgriffen und integrierter Kabelaufwicklung. Keine Ansaugschutzsiebe erforderlich, uneingeschränktes Abpumpen bis zu einem Restwasserstand von wenigen Millimetern durch das patentierte SPECHTENHAUSER Klappsystem, flexible dreistufige Einstellung der Pumpposition (Grundposition, Flachabsaugung, Tiefabsaugung) durch Klappbügel.

Verwendung:
Förderung von ungesiebtem Schmutz- und Abwasser (Hochwassereinsatz), Löschwasserförderung



Beleuchtungseinheit QUICKLIGHT FS 1000

Technische Daten:
Tragbare Beleuchtungseinheit mit 2 x 1.000 Watt Flutlichtstrahlern zum schnellen Einsatz der Beleuchtungsgruppe, mit oder ohne Stativ nutzbar.
(LxBxH) 675x250x550 mm, ca. 14,5 kg

Verwendung:
Ausleuchtung von Einsatzstellen, Unterstützung des am Fahrzeug integrierten Lichtmastes

Handleuchte ADALIT L2000-L

Technische Daten:
Sicherheitshandlampe, zugelassen nach Richtlinie 94/9/EG (ATEX) in explosionsgefährdeten Atmosphären, staub- und wasserdicht gemäß Schutzart IP 65.
Mit LED-Technologie, 2 LEDs, 3 W bzw. 1 W, Lebensdauer ca. 40.000 h. Die Haupt-LED erzeugt einen fokussierten Lichtstrahl, die Neben-LED Streulicht für den Nahbereich. Betriebszeit 4 h bei Fernlicht, 8 h bei Streulicht.

Gehäuse aus antistatischem Thermoplast, Lampenkopf um 90° schwenkbar, LiIon-Akku, Anzeige der verbleibenden Einsatzzeit über digitale Ladezustandsanzeige (beträgt sie weniger als 15 Minuten, erfolgt eine Warnung durch Blinksignal im Abstand von 15 Sekunden). Farbe gelb/schwarz, mit Halteclip (LxØ) 210x80 mm, ca. 500g

Verwendung:
Handleuchten für die Einsatzkräfte - speziell im Atemschutzgeräteeinsatz.
Einfache Handhabung durch Fixierung an/in der Brusttasche.

Rettungs- und Abseilgerät ROLLGLISS

Technische Daten:
Modular aufgebautes Auf- und Abseilsystem. Dreibock aus Aluminium, max. Traglast 500 kg, zugelassen für 2 Personen. 8 Höhenpositionen von 1,35 - 2,35 m einstellbar, Beinabstand von Ø 1,54 - 2,56 m, Höhe in geschlossenener Position 1,65 m, ca. 14,5 kg.
Kernmantelseil Flex-Static 30 m, Ø 9 mm,
Durch symmetrische Bauweise hängt das offene Gerät senkrecht, dadurch absolut ruhiger Lauf des Seils.

Verwendung:
Sichern und Retten von einsteigenden Personen in Kanalschächte, Gruben, Leitungsgräben, Behälter, Tanks, Silos oder sonstige tiefer gelegene Arbeitsplätze.

Tragbarer Monitor TKW FROGGY

Technische Daten:
Wassermenge: 750 l/min bei 7 bar
Automatikdüse Wurfweite ca. 45 m, Vollstrahl, Sprühstrahl 110°, Reinigungsstellung, Einklappbare Füße, Öse für Sicherungsseil, Gewicht: 5,6 kg, Tragegriff, Extrem kompakt, Sicherungsriegel für Füße, Eingang Storz-B.

Verwendung:
Zielgerichter Löscheinsatz mit großem Wasserbedarf, Kühlen von Objekten, Errichtung einer Wasserwand.
Durch den Einsatz des Monitors können Personalressourcen gezielt eingespart werden.

Schläuche

Technische Daten:
Aktive Sicherheit durch fluoreszierende Farbgebung. Gut erkennbar auch bei schlechten Sichtverhältnissen wie Rauch und Dunkelheit.
Des weiteren sind sämtliche Schläuche mit der Beschriftung "Hohenahr Altenkirchen" gekennzeichnet.